0 0

Der Blick hinter das Öko-Mäntelchen

Bioprodukte, Ökologie und Nachhaltigkeit sind derzeit gefragt wie nie. Die wachsenden Umweltprobleme und der rasante Klimawandel rütteln die Menschen auf und ermahnen zum Handeln. Daher boomt der Markt mit ökologischen Produkten wie noch nie. So kauft der Kunde mit gutem Gewissen und die Firmen produzieren unter den Aspekten des Umweltschutzes. Soweit die Theorie.

In der Praxis ist es leider oft so, dass sich manche Firmen nur gerne das Öko-Mäntelchen umhängen und sich so an dem Umweltbewusstsein der Kunden bereichern möchten. Daher lohnt es sich, vor jedem Kauf genau hinzuschauen.

allnatura hat sich bereits vor über 35 Jahren dazu entschieden, nur ökologisch nachhaltige und schadstoffgeprüfte Produkte zu vermarkten. Dieser Gedanke ist durch und durch verankert und unsere Kunden profitieren mit jeder Bestellung von unserer Erfahrung für ihr natürliches Zuhause.

Wie entsteht konventionelle Verpackung?

Altpapier Kartonagen werden aus Zellulosefasern des Rohstoffes Holz und zunehmend aus recyceltem Papier oder Karton hergestellt.

Für die verwendeten Zellulosefasern werden Bäume gefällt. Da auch die Verpackungsindustrie immer mehr dem Preiskampf mit Mitbewerbern ausgesetzt ist, wird hier selbstverständlich wenig bis kein Wert auf FSC-zertifizierte Hölzer mit garantierter Wiederaufforstung gelegt.

Papier wird heute zu über 70 Prozent recycelt. Es bietet sich also aus Umwelt- und Kostengründen an, dieses zur Kartonagen-Herstellung zu verwenden. 90 % aller Kartonagen werden unter Zusatz von Altpapier produziert. Auf den ersten Blick ein ökologisch sinnvoller Gedanke. Bei genauer Betrachtung gelangen durch recyceltes Papier oder Kartonagen viele unerwünschte Stoffe in den Papierkreislauf. Über 250 „eingeschlichene“ Substanzen wurden teilweise in Recycling-Kartons nachgewiesen. Zu den bekanntesten unerwünschten Inhaltsstoffen gehören Weichmacher, Druckfarbenbestandteile und Mineralölkohlenwasserstoffe. Und das möchte sich ja niemand nach Hause holen.

Zudem wird für die Herstellung viel Energie und Wasser benötigt. Also Öko ist anders!

Graspappe - die ökologische Alternative

Bäume benötigen viele Jahre zum Nachwachsen. Gras ist der Rohstoff der Zukunft. Gras ist nachhaltig und schnellwachsend. Hier ein paar wesentliche Fakten über die hervorragende Ökobilanz:

Grasfasern
  • CO2-Emissionen werden deutlich reduziert
  • der Wasserverbrauch wird immens verringert
  • Prozesschemikalien müssen nur noch minimal eingesetzt werden
  • Energieverbrauch wird stark vermindert
  • Gras wächst in Monaten nach – Bäume benötigen Jahrzehnte

Bei der Herstellung von Graskartonage werden auschließlich Grasfasern verwendet, die großteils aus regionalen Anbauflächen stammen. Diese werden von der Landwirtschaft nicht genutzt, so entsteht hier keinerlei Nachteil für Mensch und Tier.

Nicht zu vergessen ist die einzigartige, natürliche Optik und die neuartige, begeisternde Haptik.

Warum wechseln nicht alle zu ökologischen Verpackungen?

Da Stand jetzt noch nicht viele Unternehmen auf diese grüne Lösung umgestiegen sind, ist der Preis gegenüber der herkömmlichen Verpackung noch relativ hoch. Auch verhält es sich wie bei allen neuen Produkten - viele möchten erst einmal abwarten und die Entwicklung verfolgen.

allnatura ist auch hier Vorreiter und hat sofort auf Graskartonagen beim Versand aus unserem Hauptlager umgestellt. Bei unseren Partnermanufakturen läuft der Umstellungsprozess für Paketdienst-Verpackungen bereits auf Hochtouren. Die speziellen Produkte benötigen zum großen Teil Sondergrößen und/oder noch zusätzliche Feinheiten wie z.B. den Schutz vor Feuchtigkeit.

Denn wir wollen, dass unsere Kunden Ihre neuen Stücke so ökologisch, aber gleichzeitig so geschützt wie möglich erhalten.

Unser Fazit: Ganzheitliche Nachhaltigkeit zahlt sich auf Dauer aus!

Erde Wir von allnatura sind der Überzeugung, dass nur dann nachhaltig und ökologisch gehandelt wird, wenn die ganzheitliche Firmenphilosophie auf diese Werte ausgelegt ist. Daher ist die Eingliederung dieser neuen Verpackungslösung eine Herzensangelegenheit. Durch den Schutz der Umwelt und die Begeisterung unserer treuen Kunden werden die anfänglichen Mehrkosten auf Dauer eine lohnende Investition in unser aller Zukunft.

lädt

Einen Moment bitte.....