Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistung. Durch die Benutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. x

Wichtiger Hinweis

  • Warenkorb (0) - 0,00 €
    Ihre zuletzt hinzugefügten Artikel:
    Gesamtsumme (0 Artikel): 0,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
  •  
Kalte Füße?   Nicht mit unseren neuen Körperzonen-Bettdecken!   Hier erfahren Sie mehr...

Widerrufsbelehrung

Auszug aus unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen:

[...]

10. Rücktrittsbelehrung / Widerrufsbelehrung

Rücktrittsbelehrung / Widerrufsbelehrung für Verbraucher
Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag zurückzutreten.

Die Rücktrittsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Rücktrittsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, von diesem Vertrag zurückzutreten, informieren. Dieser Rücktritt ist zu richten an:
allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
Mögglinger Straße 71
73540 Heubach
Deutschland

Tel. 0800 070051 (Mo – Fr 9-12 & 15–18 Uhr)
Fax +49 7173 9216-403

E-Mail: service@allnatura.at
Sie können dafür das Muster-Rücktrittsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können auch eine andere eindeutige Erklärung auf unserer Webseite www.allnatura.at ausfüllen und übermitteln oder das Retouren-Formular verwenden. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Rücktritts übermitteln.

Zur Wahrung der Rücktrittsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittsrechts vor Ablauf der Rücktrittsfrist absenden.

Rücktrittsfolgen

Die nachfolgende Regelung findet nur bei kompletten Retouren Anwendung. Bei Teilrücksendungen haben Sie als Kunde die Versandkosten zu tragen.

Wenn Sie von diesem Vertrag zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Rücktritt dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen Speditionsware ab. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Waren, die Sie per Paketdienst oder Postversand erhalten haben, haben Sie unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Rücktritt dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
Mögglinger Straße 71
73540 Heubach
Deutschland

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Fordern Sie bei uns einen Rücksendeschein an, übernehmen wir die Kosten der Rücksendung. Die Annahme unfreier Pakete wird verweigert.

Bei Rücksendung per Paketdienst oder Postversand können wir die Rückzahlung verweigern bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Rücktrittsbelehrung -


Ausschluss des Rücktrittsrechtes

Das Rücktrittsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
  • Sondermaßen, die nicht per Online Warenkorb bestellfähig sind oder
  • eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
  • die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind.


Zusätzliche unverbindliche Hinweise bei Umtausch und Rückgabe

Im Nachgang zur obigen Belehrung geben wir Ihnen einige unverbindliche Tipps zum reibungslosen Ablauf von Rückgaben und Reklamationen, bitte beachten Sie, dass es sich um unverbindliche Hinweise und keine rechtlichen Pflichten handelt:

Bitte beachten Sie, dass bei der Rücksendung von Matratzen und Lattenrosten die Spedition die Waren erst an der Haustüre entgegennimmt. Bei der Rückholung von Möbeln nimmt die Spedition die Waren jedoch bereits ab der Verwendungsstelle entgegen.

Eine etwaige Pflicht zur Leistung von Wertersatz (bei Vorliegen der oben genannten Voraussetzungen) können Sie insbesondere dadurch vermeiden bzw. minimieren, indem Sie Selbstaufbau-Möbel, sowie Matratzen und Lattenroste wieder versandfähig verpacken.

Im Falle der bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme einer Matratze empfehlen wir zur Vermeidung von Wertersatzansprüchen neben dem obligatorischen Spannbetttuch eine Moltonauflage oder ein Unterbett.

Eine Wertersatzpflicht ist umso wahrscheinlicher, je mehr Gebrauchsspuren die Ware aufweist. Ebenso kann von Bedeutung sein, ob die Ware gewaschen oder unsachgemäß verpackt wurde (z.B. Steppwaren in zu kleinen Kartons). Aus diesem Grund bietet es sich an, die Originalverpackung zu verwenden!

Auch der Rückversand von Paketdienstware ist für Sie unabhängig vom Warenwert der zurückgesendeten Artikel kostenlos. Aus logistischen Gründen bitten wir Sie die Abwicklung der Rücksendung über die günstigste Standardlieferung der Österreichischen Post AG vorzunehmen. Zusätzlich erleichtern Sie sich die Abwicklung, wenn Sie uns vor der Rücksendung darüber informieren.
[...]